Der Frühling…
Blüten auf Strauch und Baum - samtgrüne Teppiche - Frühlingsblumen überall - von den Gipfeln grüßt der letzte Schnee und die milde Luft im Tal läßt uns aufatmen... erleben Sie mit uns das Erwachen der Natur, sammeln Sie erste Kräuter und Blüten... oder erfahren Sie mehr über die bäuerliche Arbeit in Garten und Feld nach den Richtlinien der Natur.

Bei uns bekommen Sie auch die "UltentalCard"

Der Sommer…
startet mit der herrlichsten Blüte des ganzen Jahres... der Alpenrosenblüte.
Verschwenderisch breiten sich tiefrote Teppiche über die Berglandsschaft.
Ein faszinierender Duft begleitet uns durch die fast unendliche Ruhe und Weite unserer Berge.
Steigen Sie hinauf in luftige Höhen und lassen Sie einfach die Sonne Ihre Uhr sein.

Der Herbst…
die Landschaft in Rot und Gold, tiefblauer Himmel, wohltuende Herbstsonne - Stille - Haflingerpferde mit ihren Fohlen auf der Weide, Reh und Hirsch am Waldesrand und eines Morgens weiße Berggipfel - der Herbst ist hier etwas Besonderes.
Erleben Sie die traditionellen Almabtriebe, wagen Sie einen Ausflug mit dem Pferd oder genießen Sie die Ruhe bei einem Streifzug durch unsere wunderbare Welt.

Lammwochen im September!

Wildwochen im Oktober!

Ab 06. Oktober Sonderangebote!!!

Der Winter…
ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Eislaufen, Schneeschuh wandern oder Touren gehen, kehren Sie nach einem herrlichen Wintertag in das heimelige Haus zurück und genießen Sie die Ruhe und die Stille einer Winternacht in den Bergen!

Spezialrabatte im Dezember

Stammgästewochen im Januar

Sonderangebote für Weihnachten, Januar, März und Ostern

 

Information:

Kostenloser Internetzugang über W-Lan

Bäuerliches Miterleben ist möglich, wie z.B. Tiere füttern oder Heuernte

Hofeigene Produkte wie z.B. Marmelade, Säfte, Sirup und Honig können gerne verkostet werden

Kräuter dürfen gerne unserem Garten entnommen werden

Auf Wunsch begleiten wir Sie auf Bergtouren


Das Haus ist nur ca. 400m von der Bushaltestelle entfernt

Aktuelle Fahrpläne liegen in der Wohnung auf

Wir bieten bei An- und Abreise auch einen kostenlosen Abholdienst von den Bushaltestellen oder vom Bahnhof Meran.


Einkaufsmöglichkeiten: In Kuppelwies (400 m entfernt) gibt es ein kleines Lebensmittelgeschäft, wo Sie alles Notwendige bekommen können. In St.Walburg (5 Autominuten) finden Sie viele weitere Geschäfte, wie z.B. Supermarkt, Bäckerei, Metzgerei, Post und viele mehr


Auf Mülltrennung legen wir großen Wert:

Kontainer für Plastik, Glas, Papier, Karton und Metall finden Sie im Keller

Für den Biomüll haben wir einen Kompostbehälter